Allgemeine Tipps

Hafen
Home Office
Nachhilfe
Umzug

6 Tipps, die man bei Heimarbeit und Nebenjob beachten sollte

Wenn man sich dazu entscheidet neben seinem normalen Job auch noch einen Nebenjob anzunehmen, gibt es einige Regeln zu beachten, damit Sie mit Ihrem Zusatzjob nicht baden gehen. Die wichtigsten Tipps und Tricks lesen Sie hier.

Tipp 1: Zeitmanagement

Ganz egal, ob Sie sich nebenberuflich selbstständig machen, angestellt sind, zu Hause oder im Büro arbeiten – wenn Sie neben Ihrem Hauptjob noch eine weitere Tätigkeit beginnen, dann sollten Sie sichergehen, dass Ihnen noch genügend Zeit bleibt, damit Sie sich erholen können. Nur wenn es Ihnen gelingt, sich in Ihrer verbleibenden Freizeit angemessen zu regenerieren, können Sie für Ihre Jobs leistungsfähig bleiben. Außerdem kann Ihr Arbeitgeber Ihnen den zweiten Job verbieten, wenn Sie Ihrer Arbeit nicht vernünftig nachgehen können.

Tipp 2: Erhalt von Familie und Freunden

Sie haben noch einen zweiten Job, damit Sie jeden Monat ein bisschen mehr Geld in der Tasche haben? Mit dem Geld wollen Sie Ihre Familie besser versorgen oder teure Freizeitvergnügen mit Ihren Freunden finanzieren? Wenn Sie zu viel arbeiten müssen, dann haben Sie vielleicht das Geld, um mit Familie und Freunden tolle Sachen zu unternehmen, aber leider keine Zeit mehr. Sie sollten sich genau überlegen, wie viel Geld Sie im Monat brauchen, und wie viel Zeit Sie für die Arbeit aufwenden möchten und können. Was nützt Ihnen ein tolles Einkommen, wenn Sie niemanden haben mit dem Sie es genießen können? Ein guter Tipp: Verlieren Sie nicht das wirklich Wichtige aus den Augen.

Tipp 3: Seriosität ausstrahlen

Wenn Sie Seriosität ausstrahlen, dann kommen Sie nicht nur an einfache Hilfsjobs, die jeder machen kann, und wenn Sie einem Job nachgehen, den nicht jeder machen kann, dann können Sie sehr viel mehr Geld verdienen. Seriosität können Sie zeigen, wenn Sie zu einem Vorstellungsgespräch gehen. Oder auch schon vorher, wenn Sie Ihre perfekte Bewerbung einreichen. Pünktlichkeit und gute Manieren lassen Sie ebenfalls seriös wirken. Sind Sie selbstständig, dann übernehmen Ihre Geschäftspapiere die Funktion Seriosität auszustrahlen. Sich bei der Gestaltung der Papiere helfen zu lassen ist ein sehr nützlicher Tipp.

Tipp 4: Stürzen Sie sich nicht in Unkosten

Wenn Sie sich zu Hause ein Home Office oder einen kleinen Werkstattbereich einrichten möchten, sollten Sie den finanziellen Rahmen nicht aus den Augen verlieren. Sie werden mit einem kleinen Nebenverdienst vermutlich kein Vermögen einnehmen können. Das sollten Sie bei der Einrichtung eines eigenen Arbeitsbereichs nicht vergessen. Wer günstig ein Büro einrichten möchte, kann den folgenden Tipp beachten: Es gibt verschiedene Internetseiten, wo Sie günstig an Möbel kommen können: www.moebelpoint.de, www.moebelshop24.de, www.sparmoebel.de. Sie können auch die Zeitung konsultieren. Manchmal kann man aus Haushaltsauflösungen günstig Einrichtungsgegenstände bekommen.

Tipp 5: Bitten Sie um Hilfe

Wenn Sie mehreren Jobs nachgehen, ist es gar nicht so einfach den Überblick zu behalten. Welche Unterlagen benötigen Sie? Wie viele Steuern haben Sie zu bezahlen? Was sind die günstigsten Versicherungen? Sie können nicht alles wissen. Es gibt aber viele Möglichkeiten, wie Sie an das Wissen kommen. Nutzen Sie einen Steuerberater, lassen Sie sich von unabhängigen Versicherungsvertretern über die günstigsten Versicherungen aufklären. Beschaffen Sie sich Fachliteratur. Mit dem richtigen Wissen können Sie bares Geld sparen.

Tipp 6: Suchen Sie sich einen seriösen Arbeitgeber

Wenn Sie Monat für Monat hinter Ihrem Gehalt herlaufen müssen oder ständig Überstunden leisten sollen, dann haben Sie mehr Ärger durch Ihren Job als Nutzen davon. Arbeiten ist mit Anstrengung verbunden. Das gilt umso mehr, wenn man zwei oder mehr Jobs nachgeht. Dann sollte wenigstens mit dem Arbeitsverhältnis alles stimmen.

 

Häufig gestellte Fragen zu Heimarbeit & Nebenjob

Häufig gestellte Fragen zum Thema: Heimarbeit und Nebenjob

Gibt es seriöse Heimarbeit? Welche Gesetze müssen beachtet werden? Welche Vorteile hat das Arbeiten von zu Hause? [mehr...]

Inhalte schneller finden